Beschreibung

Das vollständig in den Werkstätten für hohe Uhrmacherkunst von Chopard entwickelte, gefertigte und montierte mechanische Uhrwerk L.U.C mit Automatikaufzug. 96.29-L ist das erste Uhrwerk der Maison Chopard mit einer rotierenden Scheibe, die die zwölf Zeichen des chinesischen Tierkreises zeigt. Es rüstet die Uhr aussergewöhnliche Zeitmessungsleistungen aus und verfügt dank der Twin®-Technologie, einem patentierten System von Chopard mit zwei koaxialen Federhäusern, über eine komfortable Gangreserve von 65 Stunden. Das ist angesichts der geringen Höhe des Uhrwerks von nur 3,97 mm eine technische Meisterleistung.

Spezifikationen