1000 Miglia Rallye

2023 feiert Chopard mit der 1000 Miglia eine der längsten Partnerschaften der Luxusuhrenbranche mit einem Motorsportevent. Seit 1988 ist das Haus globaler Sponsor und offizieller Zeitnehmer des legendären Rennens.

ÜBER SICH HINAUSWACHSEN

EINE LEBENSEINSTELLUNG

Wettkampfgeist und Freundschaft; Energie und Dynamik; Geschwindigkeit und Stil; Zeit als entscheidendes Element. Dies sind die Kennzeichen der 1000 Miglia, die ebenso perfekt zu Chopard passen. Entstanden sind diese Gemeinsamkeiten aus der persönlichen Leidenschaft von Karl-Friedrich Scheufele für klassische Automobile.

Jacky Ickx

WAHRE FREUNDSCHAFT

Jacky Ickx und Karl-Friedrich Scheufele, der Co-Präsident von Chopard, trafen sich 1989 zum ersten Mal bei ihrer gemeinsamen Teilnahme an der damaligen 1000 Miglia. Aus dieser ersten Begegnung entstand eine enge Freundschaft und der unverkennbar elegante Jacky Ickx wurde ein wichtiger Teil der Chopard-Familie.

Ein legendäres Rennen

Das schönste Rennen der Welt

Die 1000 Miglia ist ein Gleichmäßigkeitsrennen für historische Automobile. Sie führt durch einzigartige Landschaften in den schönsten Regionen von Italien. Es gibt keinen Abschnitt der 1000 Miglia, den man als „einfach“ bezeichnen könnte. Vielmehr verlangt das 1000-Meilen-Rennen den Teilnehmern totale Konzentration und körperliche Belastbarkeit ab. Auch die Fahrzeuge müssen Herausforderungen bestehen, denn sie werden über viele Stunden hart gefahren und haben dennoch zuverlässig zu funktionieren.


Das Rennen fordert den Fahrern Ausdauer, taktisches Denken, fahrerisches Können und große Entschlossenheit ab. Darüber hinaus zeichnet sich das Rennen durch die Herzlichkeit des Publikums und die allgegenwärtige Atmosphäre des italienischen Dolce Vita aus, dem man entlang der klassischen Strecke von Brescia nach Rom und zurück begegnet.

„Die Qualitäten, die für die Teilnahme an dem Rennen erforderlich sind, sind bekannt. Und sie ähneln denen, die ein Uhrmacher von Chopard benötigt.“

Karl-Friedrich Scheufele

MILLE MIGLIA

Eine ikonische Uhrenkollektion

Jede Ausgabe des Rennens ist mit einer neuen Edition der Mille Miglia Chronographen von Chopard verbunden. Die Uhren sind zu Sammlerstücken avanciert, die mit der 1000 Miglia ebenso verbunden sind wie die Autos, die an dem Rennen teilnehmen. Jedes Teammitglied erhält ein Exemplar des aktuellen Chronographen, auf dessen Gehäuseboden die entsprechende Startnummer graviert wurde.

Mehr über entdecken

Das Haus Chopard

Unsere historie

Mehr erfahren

Lernen Sie unsere Kunsthandwerker kennen

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit

Mehr erfahren