Ein einzigartiges Zifferblatt
Zur Feier des Jahr des Drachens

Insgesamt wurden 88 Uhren mit den Zifferblättern aus den Werkstätten von Yamada Heiando gefertigt, die seit über 100 Jahren bestehen. Jedes der Zifferblätter ist ein kunstvolles Einzelstück aus den Händen des Meisterkünstlers Minori Koizumi, der mindestens 20 Stunden an jedem einzelnen Exemplar arbeitet.

Die Urushi-Kunst: das nächste Kapitel

Das Uhrenmodell L.U.C XP Urushi Year of the Dragon zeichnet sich durch ein 39,5 mm großes Gehäuse in 18 Karat Ethischem Roségold und dem hauseigenen Kaliber L.U.C 96.17-L aus.

Jedes Zifferblatt wird von dem Handwerksmeister und Künstler Minori Koizumi gefertigt

Das Abbild des Drachens entsteht aus der perfekten Harmonie von Urushi-Lack, Goldpuder und Perlmutt-Intarsien

Tradition vereint mit Handwerkskunst

Das kostbare Zifferblatt ist in einem ultraflachen Gehäuse in 18 Karat Ethischem Roségold untergebracht. Das Gehäuse ist nicht nur komfortabel zu tragen, sondern besitzt auch eine unübertroffen elegante Ausstrahlung.

Erfahren Sie mehr