• Limitierte Auflage
  • Neu

L.U.C Skull One Calavera Pop Art

40 mm, Automatik, Lucent Steel™ mikronisiert DLC

Referenz168592-3008
11 100 CHF
Kontaktieren Sie uns

Beschreibung

Die auf 25 Exemplare limitierte Edition spiegelt mit ihrem kühnen, innovativen Design die Kreativität und den Einfallsreichtum von Chopard wider und kultiviert gleichzeitig die hohe Uhrmacherkunst des Hauses. Mittelpunkt der Uhr ist eine von Pop Art inspirierte mexikanische Calavera, das Motiv des Totenschädels, der das jährliche Fest Día de los Muerto symbolisiert. Er ist in leuchtenden Farben dargestellt und Blickfang in dem 40 mm großen Gehäuse in perlgestrahltem, schwarz DLC-beschichtetem Lucent Steel™. Im Inneren der Uhr arbeitet das Kaliber L.U.C 96.53-L, ein edles, von Hand finissiertes Automatikkaliber, das in den Uhrmacherwerkstätten von Chopard entwickelt und gefertigt wurde.

Spezifikationen

Gehäuse & Zifferblatt

METAL
Edelstahl
GEHÄUSEHÖHE
7.20 mm
ZIFFERBLATT
Totenschädel in den Farben der mexikanischen Nationalflagge
WASSERDICHTE
30 Meter
GEHÄUSEBODEN
durchsichtiges Saphirglas

Bewegung

WERK
L.U.C 96.53-L
AUFZUGTYP
Mechanikwerk mit Automatikaufzug
FUNKTION
Stunden und Minuten
GANGRESERVE
Gangreserve von ca. 58 Stunden
FREQUENZ
4 Hz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde)
SPIRALFEDER
flach
WERKSABMESSUNGEN
Ø 27.40 mm
WERKSHÖHE
3.30 mm
ANZAHL WERKSBESTANDTEILE
172
STEINE
27

Riemen & Schnalle

SCHLIESSENTYP
Dornschliesse
SCHLIESSENMATERIAL
Edelstahl
ARMBAND
schwarz kalb (matt)

Sonstiges

BEGRENZTE AUFLAGE
25

Uhrwerk

Unter dem lebendigen Zifferblatt des Modells L.U.C arbeitet das Kaliber Chopard L.U.C 96.53-L, ein ultraflaches Automatikwerk der Spitzenklasse. Es wurde vollständig in den Werkstätten der Chopard Manufacture in Fleurier entwickelt und gefertigt. Dank der Twin Technologie von Chopard, bei der zwei Federhäuser übereinander gelagert sind, bietet das Werk eine Gangreserve von 58 Stunden. Die Unruhspirale besitzt eine flache Endkurve und ist auf einer Unruh montiert, die mit einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hertz) arbeitet. Die Brücken sind von Hand mit Genfer Streifen dekoriert. Diese Komponenten sowie der Mikrorotor in einer Wolframlegierung zeigen sich durch den leicht getönten Saphirglasboden. So entsteht der Eindruck, als könnte der Betrachter am Tag der Toten einen Blick in eine geheimnisvolle, faszinierende Welt werfen.
 In den Warenkorb gelegt
L.U.C Skull One Calavera Pop Art
11 100 CHF

Das ultraflache Gehäuse in Lucent Steel™
FARBENFROHE AUF 25 STÜCK LIMITIERTE EDITION

Das gerade einmal 7,2 mm hohe Gehäuse der ultraflachen Luxusuhr L.U.C Skull One Calavera Pop Art ist in der besonders widerstandsfähigen Legierung Lucent Steel™ von Chopard gefertigt. Das perlgestrahlte schwarz DLC-beschichtete Gehäusefinish bietet den perfekten Rahmen für das auffällige Zifferblatt mit einem Totenschädel in den Farben der mexikanischen Nationalflagge.

Erfahren Sie mehr