Close-up of Julia's profile
Hinter den Kulissen

Happy Diamonds by Xavier Dolan

Da Chopard eine langjährige Partnerschaft mit der siebten Kunst pflegt, hat Caroline Scheufele sich auf die sich überschneidenden Perspektiven von Künstlern und Kunstschaffenden gestützt, die sie sehr schätzt.

Für die Arbeit hinter der Kamera wählte sie einen der begabtesten Regisseure in der Welt des heutigen Kinos aus und beauftragte ihn, das Treffen von Julia Roberts und den Happy Diamonds zu orchestrieren. Mit seiner prismenähnlich klaren Sichtweise gelingt es Xavier Dolan in großzügiger Weise, die dem Esprit von Chopard innewohnende Joie de Vivre einzufangen.

Für die Arbeit hinter der Kamera wählte sie einen der begabtesten Regisseure in der Welt des heutigen Kinos aus und beauftragte ihn, das Treffen von Julia Roberts und den Happy Diamonds zu orchestrieren. Mit seiner prismenähnlich klaren Sichtweise gelingt es Xavier Dolan in großzügiger Weise, die dem Esprit von Chopard innewohnende Joie de Vivre einzufangen.

Chopard Markenbotschafterin

Julia Roberts

Ein Lächeln, das alles möglich zu machen scheint. Sonnige Energie. Julia Roberts erarbeitete sich mit den größten Regisseuren eine eindrucksvolle Hollywoodkarriere. Wichtiger noch, sie verkörpert eine Ära und formte wahrhaftige moderne Mythologien. Für Caroline Scheufele als Liebhaberin der siebten Kunst war es klar: Niemand anders verkörpert den Freigeist der Schmuckkollektion Happy Diamonds besser als Julia Roberts.
Der Regisseur

Xavier Dolan

Als regelmäßiger Gast des Filmfestivals von Cannes zeichnet Xavier Dolan für die Verfilmung der Happy Diamonds-Kampagne verantwortlich. Sein Motto? Loslassen. Die Einzigartigkeit seines Blicks, die Poesie seines Universums und die Intensität, mit der er die Dichte der Emotionen seiner Figuren umschreibt, erlauben es ihm, sich den tanzenden Diamanten mit einer nie dagewesenen Freiheit zu nähern.

Direkt, lebendig und ungehemmt fängt seine Kamera die vitale Kraft der Begegnung zwischen Julia Roberts und den Happy Diamonds ein.
Der Tanz

Happy Diamonds

Mit einer Geste beleben sie die Welt und verbreiten mit ihrem Tanz eine inspirierende Joie de Vivre. In einem wilden Pas de Deux mit Julia Roberts entwickeln sie einen verspielten und energiegeladenen Dialog, in welchem Freiheit und Tanz um die Wärme ihres verzaubernden Lächelns wetteifern. Ansteckende Energie: Von den Happy Diamonds zum Blick des Betrachters erwacht eine ganze Welt und wird durch eine einzige grazile Bewegung lebendig, die innig und gleichzeitig kraftvoll ist.
Diamantuhr Happy Sport
Die Schöpferin

Caroline Scheufele

Der Film und die Happy Diamonds-Kreationen tragen die Handschrift von Caroline Scheufele - ihrem Auge, ihrem Geschmack, ihrem Talent und dem Vertrauen, das sie in diejenigen setzt, mit denen sie sich umgibt. Sie ist es, die die Happy Diamonds in zeitgenössischen Kreationen zum Leben erweckt, vor allem mit der Happy Sport Uhr mit den frei beweglichen Diamanten, die sie 1993 kreierte.

Dank einer magischen Symbiose zwischen den Talenten, die sie für den Film Happy Diamonds zusammengebracht hat, ist es Caroline Scheufele gelungen, die einzigartige Energie zu vermitteln, die die beweglichen Diamanten belebt und die in der Lage ist, durch kinetische Magie zu unzähligen Tanzarten und unzähligen Geschichten zu inspirieren, die sich jede Frau zu eigen machen kann.
Paloma Faith mit Hut
Das Tempo

Paloma Faith

Ein Rhythmus? Elektrizität, Üppigkeit und ein Side-Step... Ein unwiderstehlicher Swing, der Lust macht, aufzustehen und auf dem Tisch zu tanzen. Eine Musik, die das weltbekannte Lied beschwört: Upside Down von Paloma Faith. Julia Roberts und die Happy Diamonds interpretieren den Geist der Freiheit, geprägt vom hektischen Takt eines Lebens ohne Zugeständnisse.
Julia Roberts mit Diamantuhr und Luxus-Diamant-Ohrschmuck.
Nahaufnahme von Shayne Laverdière.
Der Fotograf

Shayne Laverdière

In den letzten 10 Jahren hat sich Shayne Laverdières scharfer Blick einen Weg durch die Feinheiten von Mode, Porträts und Filmsets gebahnt. Bei der Arbeit an den Filmsets von Xavier Dolan richtete Shayne sein Objektiv auf Details, die für Filmkameras unsichtbar sind, und fing so die Magie all dessen ein, was sonst im Off bleibt, aber die Atmosphäre subtil verstärkt. Seine Vision überschneidet sich mit der des Kameramanns André Turpin und baut ein ikonografisches Mosaik auf, während er gleichzeitig einen weiteren Faden in die Geschichte einwebt: den des Standbildes. Die poetische Dichte und erzählerische Kraft seiner Fotografien haben zu einer dauerhaften Zusammenarbeit mit Xavier Dolan geführt, in der er die Intimität und vibrierende Anmut flüchtiger Momente an den Filmsets des Regisseurs festhält. Die Bilderserie dieser Happy Diamonds-Kampagne wurde von Shayne Laverdière unter der künstlerischen Leitung von Xavier Dolan aufgenommen.
Nahaufnahme der Stylistin Elizabeth Stewart.
Das Styling

Elizabeth Stewart

Die Schönheit einer Frau durch Kleidung offenbaren: Das ist die Berufung der berühmten Stylistin Elizabeth Stewart, die den Look von Julia Roberts im Film Happy Diamonds von Xavier Dolan entworfen hat.

Eine weiße Bluse, deren Fluidität völlige Bewegungsfreiheit bietet, ein rostfarbener Anzug, der zu den Haaren der Filmikone passt, Elizabeth bevorzugte lebendige Stoffe und eine Linie, die atmet, Kleidung, die eine Geschichte erzählt: diejenige einer Welt in Bewegung, die Teil des fröhlichen Rhythmus von Happy Diamonds ist.