• Limitierte Auflage

L.U.C Lunar One

43 mm, Automatik, platin, Diamanten

Referenz171927-9001
auf Anfrage

Beschreibung

Die L.U.C Lunar One ist ein emblematisches Modell der L.U.C-Kollektion und jetzt in einer Limited Edition von 25 Exemplaren erhältlich. Der ewige Kalender mit den astronomischen Mondphasen von Chopard hat Verzierungen aus Platin, Diamanten im Baguette-Schliff und ein tiefblaues Zifferblatt mit Sonnenschliff. Diese Komplikation zeugt von der seltenen und kostbaren Handwerkskunst von Chopard, die von äußerster Eleganz geprägt und mit dem Genfer Siegel ausgezeichnet ist. Diese Uhr ist mit dem Uhrwerk L.U.C 96.13-L mit Automatikaufzug ausgerüstet und wird von einem 22 Karat Mikrorotor angetrieben. Sie nutzt die Twin-Technologie, die das Uhrwerk mit einer Gangreserve von 65 Stunden versorgt.

Spezifikationen

Gehäuse & Zifferblatt

METAL
Platin
GEHÄUSEDURCHMESSER
43
GEHÄUSEHÖHE
11.45 mm
KARAT DIAMANT
3.38
ZIFFERBLATT
in einer blauen Farbe, die durch Galvanisierung erzielt wird– satiniertes Finish mit Sonnenschliff mit dem Datum als Fokuspunkt – diamantbesetzte Indexe
WASSERDICHTE
50 Meter
GEHÄUSEBODEN
durchsichtiges Saphirglas

Bewegung

WERK
L.U.C 96.13-L
AUFZUGTYP
Mechanikwerk mit Automatikaufzug
FUNKTION
Datum, kleine Sekunde, Stunden und Minuten
KOMPLIKATIONEN
orbitale Mondphasenanzeige, Vierjahres-Schaltjahrzyklus, ewiger Kalender
GANGRESERVE
Gangreserve von ca. 65 Stunden, L.U.C-Twin-Technologie (zwei übereinandergelagerte Federhäuser)
ZERTIFIZIERUNG
Genfer Gütesiegel
FREQUENZ
4 Hz (28 800 Halbschwingungen pro Stunde)
WERKSDEKORATIONEN
Brücken mit Genfer Streifen verziert, Hauptplatine kreisförmig gekörnt
SPIRALFEDER
mit Phillips-Endkurve
UNRUH
mit drei Speichen
WERKSABMESSUNGEN
Ø 33.00 mm
WERKSHÖHE
6.00 mm
ANZAHL WERKSBESTANDTEILE
355
STEINE
32

Riemen & Schnalle

SCHLIESSENTYP
Faltschliesse
SCHLIESSENMATERIAL
Platin und 18 Karat Weissgold
ARMBAND
blau alligator (leder) (matt eckige schuppen) mit handnaht ton in ton , futterleder : alligator braun

Sonstiges

BEGRENZTE AUFLAGE
25

Uhrwerk

Das vollständig in den Werkstätten für hohe Uhrmacherkunst von Chopard entwickelte, gefertigte und montierte Kaliber L.U.C 96.13-L, ein mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, bildet das Herz des Zeitmessers L.U.C Lunar One und besitzt eine Gangreserve von rund 65 Stunden (die Twin-Technologie von Chopard). Der COSC-zertifizierte und mit der Genfer Punze versehene Chronometer zeigt die Stunden und Minuten an sowie die kleine Sekunde und Mondphase bei 6 Uhr. Neben dem ewigen Kalender mit Grossdatum in einem doppelten Zähler bei 12 Uhr erscheint zudem die Tages- und 24-Stundenanzeige bei 9 Uhr und die Monatsanzeige mit Schaltjahren bei 3 Uhr.
 In den Warenkorb gelegt
L.U.C Lunar One

Luxus-Uhren-Kollektion
L.U.C Herrenuhren

Die L.U.C Herrenuhren sind der Inbegriff allerhöchster Schweizer Uhrmacherkunst. Alle Fertigungsschritte der L.U.C Uhren werden ausnahmslos in den Chopard-Ateliers in Genf und Fleurier durchgeführt. Diese außergewöhnlichen, handgefertigten Luxus-Uhren entsprechen ganz und gar den Ansprüchen des modernen Gentleman.

Erfahren Sie mehr