L.U.C XP Esprit de Fleurier Peony
L.U.C XP Esprit de Fleurier Peony
L.U.C XP Esprit de Fleurier Peony
L.U.C XP Esprit de Fleurier Peony
L.U.C XP Esprit de Fleurier Peony
  • Limitierte Auflage

L.U.C XP Esprit de Fleurier Peony

35 mm, automatik, ethisches rosegold, diamanten
Referenz 131944-5005
auf Anfrage

Beschreibung

Die Pfingstrose mit ihren üppig gerundeten Blüten ist schon lange eine Inspiration für die Kreativität von Chopard. Seit 2014 ist sie der Star der Serie L.U.C XP Esprit de Fleurier Peony, einer Kollektion atemberaubender Zeitmesser von hoher Uhrmacherkunst und in limitierter Auflage, mit der die Vielfalt und Kreativität der Kunsthandwerke des Hauses gefeiert wird. Für die neue Ausführung von nur 8 Exemplaren aus ethischem 18 Karat Roségold hat Chopard die hauseigenen Métiers-d'art mit der Kunst der „Grand Feu“-Emaillierung ergänzt. Inspiriert vom Design traditioneller, dekorativer Taschenuhren, die im L.U.CEUM, dem Chopard-Museum in Fleurier zu sehen sind, kreierte der Emaille-Spezialist ein dynamisches Abbild von rosafarbenen Pfingstrosen, die vor einem hellgrünen Hintergrund blühen. Das mechanische Automatikwerk L.U.C 96.23-L ist durch einen offenen Gehäuseboden sichtbar und wunderschön mit Fleurisanne dekoriert, einer Gravurtechnik, die von einem talentierten Handwerkskünstler des Hauses perfekt beherrscht wird.

Spezifikationen

Bewegung

SPIRALFEDER
flach
UNRUH
mit drei Speichen
WERKSDEKORATIONEN
Traditionelle Fleurisanne-Motive
HEMMUNG
Nein
STEINE
29
LINIEN
12'''1/4
ANZAHL WERKSBESTANDTEILE
168
SCHWUNGMASSE
22 Karat Gold
GANGRESERVE
Gangreserve von ca. 65 Stunden, L.U.C-Twin-Technologie (zwei übereinandergelagerte Federhäuser)
SCHWANENHALS-FEINREGULIERUNG
Nein

Gehäuse & Zifferblatt

GEHÄUSEBODEN
durchsichtiges Saphirglas
GEHÄUSEDURCHMESSER
35
KRONENMATERIAL
18 Karat Roségold
UHRGLAS
entspiegeltes kratzfestes Saphirglas
METAL
18 Karat Roségold
KARAT WEISSER DIAMANT
1.83
MIT FARBIGEN STEINEN
Nein

Riemen & Schnalle

SCHLIESSENTYP
Dornschliesse

Sonstige

BEGRENZTE AUFLAGE
8
EXKLUSIV IN CHOPARD-BOUTIQUEN
Ja
L.U.C XPS Esprit de Fleurier Peony  diamond watch for women
Hand-drawn peony motif
Grand Feu enamel
Hand-crafted Grand Feu enamel dial
Métier d'Art

Zifferblatt aus Grand-Feu-Email

Grand-Feu-Email ist eine Dekorationstechnik, die seit dem 17. Jahrhundert gepflegt wird und zu den prestigeträchtigsten traditionellen Kunsthandwerken der Schweizer Uhrmacherkunst gehört. Sie wird heute von Chopard und einer Handvoll Meisterhandwerker gepflegt. Mit seiner Kunstfertigkeit, die von Generation zu Generation weitergereicht wird, benötigt ein Emailleur mindestens eine Woche, um das Zifferblatt einer der acht Diamant-Damenuhren L.U.C XP Esprit de Fleurier Peony fertigzustellen.
Hand-engraved self-winding movement
Fleurisanne engraving
Luxury watch with L.U.C 96.23-L self-winding movement
Savoir-faire

Fleurisanne-Gravur

Blumen finden sich nicht nur auf dem Zifferblatt dieser Diamantuhr für Damen. In einem virtuosen Reigen floraler Gravuren bedecken sie auch die goldenen Brücken des Kalibers L.U.C 96.23-L. Der Kunsthandwerker wendet die Fleurisanne-Gravurtechnik an, die im 17. Jahrhundert in Fleurier entstand. Der Graveur benötigt für die Bearbeitung jedes einzelnen Uhrwerks anderthalb Wochen.
Chopard L.U.C luxury watches for women
Kollektion Schweizer Uhren

L.U.C Damenuhren

Die L.U.C Damenuhren entsprechen den allerhöchsten Normen der Schweizer Uhrmacherkunst. Sämtliche Fertigungsschritte der L.U.C Zeitmesser erfolgen in den Chopard Ateliers in Genf und Fleurier. Diese handwerklich einzigartigen Ausnahmeuhren erfüllen exzellent die Erwartungen der modernen Frau.