Chopard bei den Filmfestspielen von Venedig 2023

Chopard & das Kino

Chopard ist bei den diesjährigen Filmfestspielen, den vom 30. August bis zum 9. September am Lido stattfinden, wieder präsent. Da Caroline Scheufele, Co-Präsidentin und künstlerische Leiterin von Chopard, eine große Leidenschaft für die „siebte Kunst“ hegt, verbindet das Haus mit der Welt des Films eine langjährige Liebesbeziehung. Auch die Teilnahme an dem berühmten Festival in Venedig, einem der wichtigsten Events der Filmbranche, hat eine lange Geschichte. Es wurden dort schon einige spektakuläre Schmuckkreationen von Chopard präsentiert.

Das älteste aller Filmfestivals

Das Internationale Filmfestival von Venedig fand 1935 zum ersten Mal statt und ist daher nicht nur eine der ältesten Veranstaltungen dieser Art, sondern auch eine der renommiertesten. Ziel des Festivals ist es, dem internationalen Film mit all seinen Facetten von Kunst und Entertainment sowie als Industriebranche Aufmerksamkeit zu verschaffen und ihn zu fördern – in einer Atmosphäre der Freiheit und des Dialogs. Das Festival präsentiert eine Auswahl erstklassiger Filme und bringt einige der derzeit erfolgreichsten Filmschaffenden auf den roten Teppich am Lido di Venezia. Damit wird die Tradition eines anspruchsvollen künstlerischen Programms, das von umwerfendem Glamour begleitet wird, fortgesetzt. Teil des Festivals sind auch Retrospektiven sowie die Honorierung bedeutender Persönlichkeiten. Damit leistet es einen wichtigen Beitrag zum besseren Verständnis der Geschichte des Films. Das 80. Internationale Filmfestival von Venedig ist offiziell von der FIAPF (International Federation of Film Producers Association) anerkannt und wird von der Biennale di Venezia unter der Leitung von Alberto Barbera organisiert.

Chopard und Venedig - die gemeinsame Liebe zur Kunst

Mit seiner 1600 Jahre alten Geschichte und einem großartigen Erbe wie dem von der Renaissance geprägten Canal Grande, dem Markusplatz, byzantinischen Mosaiken, dem Markusdom und den unverkennbaren Gondeln ist Venedig ein beeindruckendes Gesamtkunstwerk. Der Einfluss dieser Stadt auf die Entwicklung der Architektur und der monumentalen Kunst war stets beträchtlich. Daher ist sie ein überaus passender Schauplatz für das älteste Filmfestival der Welt – eine weitere ehrwürdige Tradition. Chopard, der Juwelier des roten Teppichs, wurde nach vielen Jahren bereits ein Teil davon. Ob man aus einer Gondel die legendäre Rialto-Brücke betrachtet, bei einem Besuch im Museo Correr oder der Peggy Guggenheim Collection die Kunstwerke bewundert, einen Ballettabend oder Musik im Teatro La Fenice genießt oder einfach nur in das Filmfestival eintaucht – Venedig ist eines der romantischsten Reiseziele. Und es passt perfekte zu der Leidenschaft von Chopard für die Kunst und die Liebe.

Artikel

Alle anzeigen
Artikel

CHOPARD X JULIA ROBERTS

Mehr erfahren
Artikel

Luc Skull One Calavera Pop Art

Mehr erfahren
Artikel

Chopard bei der Paris Fashion Week

Mehr erfahren