Nahaufnahme eines Alpine Eagle Uhrwerks
Alpine Eagle

Die Manufakturkunst

Alle Uhrwerke der Kollektion Alpine Eagle wurden exklusiv in den Uhrmacher-Werkstätten von Chopard entwickelt und durch die Offizielle Schweizer Chronometerprüfstelle (COSC) als Chronometer zertifiziert. Das ist eine Seltenheit bei Uhren in diesem Segment.
Nahaufnahme des Uhrwerks der Schweizer Chopard Uhr.
Uhr 8HF

01.12 - C

Das vollständig in den Uhrmacher-Werkstätten von Chopard entwickelte, gefertigte und montierte mechanische Uhrwerk Chopard 01.12-C mit Automatikaufzug ist Chronometer-zertifiziert durch COSC und erbringt dank des Ankerrads aus Silizium eine Frequenz von 57.600 Halbschwingungen pro Stunde (8 Hz). Es beeindruckt mit einer Gangreserve von 60 Stunden bei einer Höhe von nur 4,95 mm. Dieses Uhrwerk verfügt über ein System, das ein Zittern des Sekundenzeigers verhindert, und wird mittels einer zentralen Schwungmasse aus Wolfram aufgezogen.
Skizze des Chopard Alpine Eagle Luxus-Uhrwerks 03.05-C
XL Uhr

03.05 - C

Das vollkommen von Chopard entwickelte, gefertigte und zusammengesetzte mechanische Kaliber Chopard 03.05-C mit Automatikaufzug wartet mit einer Gangreserve von etwa 60 Stunden auf. Dieses außergewöhnliche Chronographenwerk, das durch die COSC als Chronometer zertifiziert ist, ist vollkommen integriert und mit einem Säulenradsystem versehen. Es hat einen Zähler für die augenblicklich springende Minute. Es besticht mit einer zentralen Stunden-, Minuten- und Sekundenanzeige und zeigt zudem das Datum mit eben jener Präzision und Eleganz an, die Chopard ausmachen.
Chopard-eigenen Uhrwerks für die Alpine Eagle Uhren
Große Uhr

01.01 - C

Bei dem vollständig in den Uhrmacher-Werkstätten von Chopard entwickelten, gefertigten und montierten Kaliber Chopard 01.01-C, einem mechanischen Uhrwerk mit Automatikaufzug, handelt es sich um einen COSC-zertifizierten Chronometer mit einer Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde. Es besitzt eine Gangreserve von 60 Stunden sowie eine Sekundenstoppfunktion und zeigt die Stunden, Minuten, Sekunden und das Datum mit der Chopard-typischen Präzision und Eleganz an.
Chopard-Luxus-Uhrwerks
Kleine Uhr

09.01 - C

Bei dem vollständig in den Uhrmacher-Werkstätten von Chopard entwickelten, gefertigten und montierten Kaliber Chopard 09.01-C, einem mechanischen Uhrwerk mit Automatikaufzug, handelt es sich um einen COSC-zertifizierten Chronometer mit einer Frequenz von 25.200 Halbschwingungen pro Stunde. Das Uhrwerk mit einer Gangreserve von 42 Stunden und einer Sekundenstoppfunktion zeigt die Stunden, Minuten und Sekunden mit der Chopard-typischen Präzision und Eleganz an.

Die Herstellung des Armbands

Handgezeichnete Skizze einer Schweizer Uhr
Herstellung eines Metallarmbands einer Schweizer Uhr
Chopard Stahl Alpine Eagle Uhrwerk Schweizer Uhr Armband
Seitenansicht einer Schweizer Uhr
Nahaufnahme eines Schweizer Metallarmbands
Chopard Alpine Eagle Uhrwerk Schweizer Uhr Armband
Uhrwerk der Schweizer Alpine Eagle Uhr - Graues und blaues Zifferblatt
Kompetenz und Leidenschaft. Die Chopard "Artisans of Emotion" sind Meister ihres Handwerks, und ihre Kompetenz zeigt sich in jedem brillanten Detail.

Die Uhrenkollektion Alpine Eagle

Entdecken Sie weitere Geschichten